Eilmeldung

Eilmeldung

Acht Tote beim Brand in Berliner Wohnhaus

Sie lesen gerade:

Acht Tote beim Brand in Berliner Wohnhaus

Schriftgrösse Aa Aa

Acht Menschen sind in der vergangenen Nacht bei einem Brand in einem Berliner Mietshaus ums Leben gekommen, darunter vier Kinder.In dem frisch renovierten Altbau in der Ufnaustraße 8 in Moabit wohnen zumeist Ausländer, von denen einige nur sehr wenig Deutsch verstehen.Das soll ihnen nach Angaben der Feuerwehr zum Verhängnis geworden sein.Kurz nach 23 Uhr war die Feuerwehr zu einem zunächst harmlos erscheinenden Brand gerufen worden. Feuer im Treppenhaus.Die Feuerwehrleute forderten die Bewohner auf, in ihren Wohnungen zu bleiben.In nur 15 Minuten war das Feuer gelöscht. Erst dann entdeckten die Retter die Tragödie: Zwei Familien hatten in Panik über das brennende Treppenhaus zu fliehen versucht. Sie erstickten im Rauch. Die Untersuchungen zur Brandursache dauern noch an. Ein ausländerfeindlicher Hintergrund wird ausgeschlossen. Nachbarn erinnern an einen Fall von vor drei Jahren, wo nur wenige Häuser weiter durch eine weggeworfene Zigarettenkippe ein Kinderwagen abbrannte.