Eilmeldung

Eilmeldung

Deutschland: Wahlkampfauftakt von CDU/CSU

Sie lesen gerade:

Deutschland: Wahlkampfauftakt von CDU/CSU

Schriftgrösse Aa Aa

In Berlin haben die Spitzen der oppositionellen Christdemokraten über ihre Strategie für die im September geplante Bundestagswahl beraten. Oppositionsführerin Angela Merkel sagte, das Treffen sei “so etwas wie der Auftakt der heißen Wahlkampfphase”.

“Wir werden uns jetzt öfter verständigen, damit CDU/CSDU sehr abgestimmt und auch sehr kämpferisch in die letzten Wochen hineingehen, die Bilanz von Rot/Grün nicht in Vergessenheit gehen lassen und unsere Botschaften auch klar zu verkünden”, steckte Merkel die Wahlkampfziele ab. Der CSU-Chef, der Bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber, verlangte eine offensive Auseinandersetzung mit der Bilanz der Bundesregierung. “Der Bundeskanzler scheint ja ein bisschen die Bilanz nicht zur Kenntnis nehmen, daß er verantwortlich ist für anwachsende Schulden und die außerordentliche hohe Arbeitslosigkeit im diesem Land im Vergleich zu anderen Ländern”, sagte Stoiber. Mit Kundgebungen in Essen und Köln startet Kanzlerkandidatin Merkel heute ihre Deutschenlandtour, die sie in rund 40 Städte führen wird. Wahlkampfabschluss soll am 16. September im Berliner Tempodrom sein.