Eilmeldung

Eilmeldung

Stoibers Aussagen zu Ostdeutschen empören alle politischen Lager

Sie lesen gerade:

Stoibers Aussagen zu Ostdeutschen empören alle politischen Lager

Schriftgrösse Aa Aa

Er fühlt sich mißverstanden und falsch interpretiert – doch die jüngsten Aussagen des bayrischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber gefährden den Wahlkampf der deutschen Konservativen.

Auf einer Veranstaltung in Bayern hatte der CSU-Politiker hinsichtlich des Wählerverhaltens im innerdeutschen Vergleich wörtlich geäußert: “Wenn es überall so wäre wie in Bayern, hätten wir überhaupt keine Probleme. Nur, meine Damen und Herren, wir haben leider nicht überall so kluge Bevölkerungsteile wie in Bayern.” Bereits vor einigen Tagen hatte Stoiber erklärt, es dürfe nicht sein, dass die frustrierten Ostdeutschen die Wahl entschieden. Die jüngsten Aussagen stießen auf massive Kritik. Die heutigen Titelseiten der deutschen Tageszeitungen sprechen von Empörung auf allen Seiten. Die konservative Kanzlerkandidatin Angela Merkel reagierte bei einer Talk-Show im deutschen Fernsehen und sagte, Wählerbeschimpfung sei das Falsche. In Meinungsumfragen hatte ihre Partei erst kürzlich deutlich an Boden verloren.