Eilmeldung

Eilmeldung

800 000 Gläubige werden zu Abschlußmesse von Benedikt XVI in Köln erwartet

Sie lesen gerade:

800 000 Gläubige werden zu Abschlußmesse von Benedikt XVI in Köln erwartet

Schriftgrösse Aa Aa

Jubel und Applaus erntete Papst Benedikt XVI für seine Predigt auf dem Marienfeld in der Nähe von Köln. Hunderttausende Pilger hatten sich zu dem stimmungsvollen Abendgebet mit “Benedetto” eingefunden. Das 78-jährige katholische Kirchenoberhaupt erklärte, die einzig wahre Revolution komme von Gott. Mann könne sehr viel Kritik an der Kirche üben, dennoch sei die Kirche die große Familie Gottes. Bei einem Treffen mit Vertretern muslimischer Organisationen hatte er Terrorismus als “pervers und grausam” bezeichnet. Zum Abschluss seines viertägigen Deutschlandbesuchs wird Benedikt der XVI heute eine Messe vom eigens für ihn aufgeschütteten Papsthügel halten. Anschließend gibt es für die Pilger ein Konzertfestival. So wollen die Behörden vermeiden, dass alle gleichzeitig zur Heimreise aufbrechen. Der Papst will vor seiner Abreise am Sonntagabend noch mit den deutschen Bischöfen zusammenkommen.