Eilmeldung

Eilmeldung

Waldbrände bedrohen portugiesische Städte

Sie lesen gerade:

Waldbrände bedrohen portugiesische Städte

Schriftgrösse Aa Aa

In ganz Portugal kämpfen Löschmannschaften weiterhin gegen die verheerenden Waldbrände. Mittlerweile erreichten die Feuer auch die Stadt Coimbra in der Mitte des Landes, Sitz der ältesten Universität Portugals. In Coimbra wurde Katastrophenalarm ausgelöst. Etwa 10 Häuser und mehrere Autos gingen nach Angaben der Behörden in einem Vorort in Flammen auf. Insgesamt sind in Portugal immer noch über 20 Brände ausser Kontrolle. Auch in der Umgebung von Lissabon und im Norden des Landes standen Wälder in Flammen. Löschflugzeuge und Hubschrauber aus Frankreich, Deutschland, Spanien, Italien und den Niederlanden sollten die Waldbrände bekämpfen helfen. Portugals Innenminister wies den Vorwurf der Feuerwehr zurück, das Ausland zu spät zu Hilfe gerufen zu haben. Den Betroffenen der Brandkatastrophe sagte die Regierung schnelle Hilfe zu. Zeitungsberichten zufolge sind in diesem Jahr mindestens 14 Menschen durch die Flammen getötet worden.