Eilmeldung

Eilmeldung

Belgien veröffentlicht "Schwarze Liste" mit als unsicher geltenden Airlines

Sie lesen gerade:

Belgien veröffentlicht "Schwarze Liste" mit als unsicher geltenden Airlines

Schriftgrösse Aa Aa

Das belgische Verkehrsministerium wird an diesem Montag eine “schwarze Liste” mit Fluggesellschaften ins Internet stellen. Auf der Liste werden all diejenigen Fluggesellschaften aufgeführt, die in der Vergangenheit Maschinen mit technischen Problemen in Betrieb hatten. Damit folgt Belgien dem Vorbild anderer Länder wie den Vereinigten Staaten, Großbritannien und der Schweiz, die bereits so eine Liste veröffentlicht haben.

Hintergrund sind die jüngste Häufung von Flugzeugunfällen und Notlandungen. Frankreich veröffentlichte am Sonntagabend die Namen von fünf Airlines, die in Frankreich mit Flugverbot belegt sind, darunter auch die nordkoreanische Air Koryo, die nur Peking anfliegt. Der seit Samstag wegen technischer Probleme auf dem Flughafen Paris Charles de Gaulle festgehaltene Airbus A300 der Fly Air durfte auch am Sonntag nicht starten. Bei einer zweiten Inspektion entdeckte die Luftfahrtbehörde eine kleine undichte Stelle auf der linken Seite des Flugzeugs; zudem waren zwei Räder mit nicht passenden Reifen bestückt. Der türkische Reiseveranstalter will den Passagieren eine Rückerstattung anbieten.