Eilmeldung

Eilmeldung

Multikulturelle Party - Londoner feiern Notting Hill Carnival

Sie lesen gerade:

Multikulturelle Party - Londoner feiern Notting Hill Carnival

Schriftgrösse Aa Aa

Letztes Wochenende im August – Zeit für Europas größtes Straßenfest – In London haben sich mehr als anderthalb Millionen Menschen zum Notting Hill Carnival versammelt. Karibische Rhythmen und spektakuläre Kostüme – am Sonntag stand der Umzug von Kindern und Jugendlichen im Mittelpunkt. Am Montag ist Feiertag in England und Wales – dann findet die Hauptparade durch die Straßen des West-Londoner Stadtteils statt.

Den Notting Hill Carnival gibt es schon seit mehr als 40 Jahren. Begonnen hat er 1959 als Protestveranstaltung gegen rassistische Übergriffe auf Einwanderer. Immer wieder kam es in den darauffolgenden Jahren bei der Veranstaltung zu Protesten und Ausschreitungen. Das ist mittlerweile Vergangenheit. Geblieben ist eine riesige, mulitikulturelle Open-Air-Party.