Eilmeldung

Eilmeldung

Russland unterstützt deutschen Sitz im Weltsicherheitsrat

Sie lesen gerade:

Russland unterstützt deutschen Sitz im Weltsicherheitsrat

Schriftgrösse Aa Aa

Russland unterstützt unter bestimmten Bedingungen den deutschen Wunsch nach einem ständigen Sitz im Weltsicherheitsrat. Das sagte Präsident Wladimir Putin im südrussischen Sotschi nach Gesprächen mit dem italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi, der dies ablehnt. Deutschland habe das Recht, diesen Sitz anzustreben, und Russland werde diese Kandidatur unterstützen. Putin schränkte jedoch ein, dass zunächst ein Plan für die Reform der Vereinten Nationen vorliegen müsse, der von der Mehrheit der Mitglieder befürwortet werde. Eine schlecht vorbereitete Entscheidung in dieser Frage könne die Vereinten Nationen spalten. Italien gilt als Gegner der deutschen Bestrebungen nach einem Platz im Weltsicherheitsrat. Berlusconi hatte am Sonntagabend einen dreitägigen Arbeitsbesuch in Putins Sommerresidenz begonnen. Putin überreichte seinem Gast mehrere Bücher über die Geschichte der russisch-italienischen Beziehungen.