Eilmeldung

Eilmeldung

Erneut Tote und Verletzte bei Häuserbrand in Paris

Sie lesen gerade:

Erneut Tote und Verletzte bei Häuserbrand in Paris

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem erneuten Brand in Paris sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein Dutzend weitere wurden verletzt. Das Feuer brach in einem fünfstöckigen Haus in dem populären Stadtteil Marais aus noch ungeklärter Ursache aus. In dem Gebäude, das gerade renoviert wurde, lebten zwölf Familien aus der Elfenbeinküste. Sie sollten im September umquartiert werden. Der Pariser Bürgermeister Bertrand Delanoe erklärte an der Unglücksstelle, es gebe ein sehr großes Problem mit baufälligen Häusern in der Hauptstadt, das sei bekannt. Zu Beginn seiner Amtszeit seien rund eintausend solcher Häuser gezählt worden. Erst am vergangenen Freitag waren durch einen Brand in einem ebenfalls baufälligen Gebäude 17 Afrikaner, die meisten von ihnen Kinder, ums Leben gekommen. Das hatte die politische Diskussion um die Lebensbedingungen von Einwanderern in Frankreich verstärkt.