Eilmeldung

Eilmeldung

25 Jahre Solidarnosc

Sie lesen gerade:

25 Jahre Solidarnosc

Schriftgrösse Aa Aa

Polnische Politiker, Dissidenten und Staatsgäste aus aller Welt erinnern heute an den historischen Sieg der streikenden Arbeiter und die Gründung der Gewerkschaft “Solidarnosc” vor 25 Jahren. Am 31. August 1980 schlossen die Arbeiter der Danziger Leninwerft unter ihrem Streikführer Lech Walesa ein Abkommen mit der damaligen kommunstistischen Regierung. Das Ergebnis war die Zusicherung von wirtschaftlichen und politische Reformen. Die Augen richten sich erneut auf den einstigen Gewerkschaftsführer Lech Walesa. Die unter ihm vereinigte “Solidarnosc” war die erste unabhängige Gewerkschaft im kommunistischen Machtbereich.Seine Gedanken gehören jetzt der Gegenwart und der Zukunft, so Walesa. An die Vergangenheit möchte er sich nicht erinnnern.3.500 Gewerkschaftsmitglieder erinnern sich gern. In Danzig dem heutigen Gdansk eröffneten sie die Feierlichkeiten mit einem Sonderkongress.