Eilmeldung

Eilmeldung

Erste Prognose nach Norwegen-Wahl: Rot-grünes Bündnis schlägt Mitte-Rechts-Regierung

Sie lesen gerade:

Erste Prognose nach Norwegen-Wahl: Rot-grünes Bündnis schlägt Mitte-Rechts-Regierung

Schriftgrösse Aa Aa

Nach einer Wählerbefragung kommt es in Norwegen zu einem Machtwechsel. Die rot-grüne Koalition um den Sozialdemokraten Jens Stoltenberg kommt demnach auf 85 Sitze. Stoltenberg war bereits in der Vergangenheit Norwegens Ministerpräsident. Das bislang regierende Mitte-Rechts-Bündnis von Ministerpräsident Kjell Magne Bundevik kann der Prognose zufolge nur 84 Sitze auf sich vereinigen. Das Endergebnis der Wahl wird gegen Mitternacht erwartet.