Eilmeldung

Eilmeldung

Neuer Kategorie 4-Hurrikan bedroht Golf von Mexiko

Sie lesen gerade:

Neuer Kategorie 4-Hurrikan bedroht Golf von Mexiko

Schriftgrösse Aa Aa

Der Wirbelsturm “Rita” ist in den USA zu einem Hurrikan der Kategorie 4 hochgestuft worden. Der Sturm gewinnt immer mehr an Stärke und bewegt sich mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 210 km/h weiter auf den Golf von Mexiko zu. Zuvor war “Rita” über den Nordwesten der Karibikinsel Kuba sowie die amerikanische Inselgruppe Florida Keys gezogen.

Nun rechnen Meteorologen damit, dass der Hurrikan im US-Bundesstaat Texas auf Land treffen wird. Dort war am Dienstag bereits der Notstand ausgerufen worden. Ein Vertreter der Behörde für Krisenmanagement FEMA warnte die Menschen: “Es könnte ein sehr, sehr gefährlicher Sturm werden. Bitte nehmen Sie die Lage ernst. Wenn Sie von den zuständigen Stellen zur Evakuierung aufgefordert werden, dann tun Sie dies bitte auch.” Nach Aussagen des nationalen Hurrikan-Zentrums könnte “Rita” aber auch im Norden Mexikos oder in Louisiana auf Land treffen – einer der Bundesstaaten, der noch unter den von Hurrikan “Katrina” ausgelösten Zerstörungen zu leiden hat. Dem Schlimmsten entkommen sind die Menschen in Florida und Kuba. Über 200.000 Menschen waren dort evakuiert worden, das Ausmaß von Hurrikan “Rita” blieb dort jedoch unter den Erwartungen.