Eilmeldung

Eilmeldung

SPD und Grüne machen Auftakt bei Sondierungsgesprächen

Sie lesen gerade:

SPD und Grüne machen Auftakt bei Sondierungsgesprächen

Schriftgrösse Aa Aa

In Berlin fangen heute die Sondierungsgespräche für mögliche Koalitionen im deutschen Bundestag an. Kurz zuvor stärkten die beiden großen deutschen Volksparteien SPD und CDU ihren Fraktionsvorsitzenden die Rücken. Die SPD bestätigte Franz Müntefering wie erwartet mit großer Mehrheit im Amt. Er erhielt 95,24 Prozent der Stimmen.CDU-Chefin Angela Merkel kann noch gestärkter in die Sondierungsgespräche mit der FDP und der SPD gehen, die am Donnerstag Statt finden sollen. Sie wurde mit fast 99 Prozent der Stimmen als Unions-Fraktionsvorsitzende bestätigt. Einen ganz anderen Schritt ging Grünen-Politiker Joschka Fischer. Der Noch-Außenminister verkündete, er wolle die Freiheit wieder erlangen, die er für die Politik geopfert habe. Er stehe für keine Spitzenfunktion mehr zur Verfügung. Nur sein Bundestags-Mandat werde er annehmen. Im Laufe des Mittwochs eröffnen SPD und Grüne den Reigen der Koalitionsgespräche. Bis spätestens Mitte Oktober wollen alle Parteien eine Lösung gefunden haben, hinaus aus der politischen Sackgasse.