Eilmeldung

Eilmeldung

Italiens Wirtschaftsminister Siniscalco tritt zurück

Sie lesen gerade:

Italiens Wirtschaftsminister Siniscalco tritt zurück

Schriftgrösse Aa Aa

Der italienische Wirtschaftsminister Domenico Siniscalco ist überraschend zurückgetreten. Für die ohnehin wackelige Regierungskoalition von Ministerpräsident Silvio Berlusconi bedeutet das erneut einen schweren Schlag. Siniscalcos Rücktritt kommt zu einem denkbar ungünstigen Zeitpunkt, denn schon in wenigen Monaten wird in Italien ein neues Parlament gewählt.

Umfragen zufolge droht Berlusconis Regierungskoalition dabei ihre Mehrheit zu verlieren. Siniscalco hatte zuletzt scharfe Kritik an der Regierung geübt. Vor allem über deren Verhalten im jüngstem Skandal um den Notenbankchef Antonio Fazio war der Minister verärgert.