Eilmeldung

Eilmeldung

Russische Justiz hebt Haftbefehl gegen Julia Timoschenko auf

Sie lesen gerade:

Russische Justiz hebt Haftbefehl gegen Julia Timoschenko auf

Schriftgrösse Aa Aa

Russland hat den Haftbefehl gegen die frühere ukrainische Ministerpräsidentin Julia Timoschenko zurückgezogen. Ein Justizsprecher teilte mit, Timoschenko habe am Wochenende persönlich mit Ermittlern der russischen Generalstaatsanwaltschaft in Moskau gesprochen und sich bereit erklärt, für weitere Befragungen zur Verfügung zu stehen.

Timoschenko stand im Verdacht, als Chefin eines ukrainischen Energiekonzerns in den 90er Jahren in einen Skandal um die Bestechung russischer Militärs verwickelt gewesen zu sein. Die russischen Behörden hatten sie vor einem Jahr zur internationalen Fahndung ausgeschrieben, nachdem sie Vorladungen als Zeugin ignoriert hatte.