Eilmeldung

Eilmeldung

Tauziehen um korsische Reederei SNCM geht weiter

Sie lesen gerade:

Tauziehen um korsische Reederei SNCM geht weiter

Schriftgrösse Aa Aa

Keine Lösung im Arbeitskampf um die französisch-korsische Reederei SNCM. Die Gewerkschafter der SNCM – die auch von korsischen Nationalisten unterstützt werden – hatten sämtliche Häfen und Treibstoffdepots der Mittelmeerinsel seit Tagen besetzt gehalten. Tausende Urlauber waren auf Korsika festgesessen.

Am Samstagabend konnte schließlich die erste Fähre seit Tagen französisches Festland ansteuern, nachdem ein Großaugebot der Polizei mit Gewalt die Blockade des Hafens von Ajaccio auf Korsika aufgebrochen hatte. Bei den anschließenden Ausschreitungen wurden mehrere Menschen verletzt, darunter auch drei Polizisten. Nach einer falschen Bombendrohung gegen eine auslaufende Fähre werden alle Passagierschiffe von und nach Korsika abgesucht. Die korsische Gewerkschaft STC hat inzwischen angekündigt, bis Dienstag die Hafenblockaden aufzuheben. Dann ist in ganz Frankreich ein Generalstreik geplant.