Eilmeldung

Eilmeldung

Deutscher Bundeskanzler in Madrid

Sie lesen gerade:

Deutscher Bundeskanzler in Madrid

Schriftgrösse Aa Aa

Der deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder hat sich in Madrid mit dem spanischen Regierungschef Jose Luis Rodriguez Zapatero getroffen. Bei dem als privat eingestuften Treffen soll es auch um die Bildung einer Koalition zwischen SPD und CDU gegangen sein.

Union und Sozialdemokraten wollen heute bei einem Spitzengespräch Klarheit über die Bildung einer Koalition schaffen. Dabei soll erstmals auch über Personal- und Strukturfragen für die künftige Regierung sowie über grundlegende Inhalte geredet werden. Von beiden Seiten wurden jedoch Erwartungen gedämpft, dass bei dem Treffen bereits über die Kanzlerschaft und die Zusammensetzung des zukünftigen Kabinetts entschieden werde.