Eilmeldung

Eilmeldung

Bundeskanzler Schröder zu Besuch in Istanbul

Sie lesen gerade:

Bundeskanzler Schröder zu Besuch in Istanbul

Schriftgrösse Aa Aa

Der deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder ist zu einem Kurzbesuch in die Türkei gereist. In Istanbul traf er mit Regierungschef Recep Tayip Erdogan zusammen. Es ist eine der letzten Auslandsreisen Schröders als Bundeskanzler. Schröder hatte auf einer Gewerkschaftstagung in Hannover seinen Rückzug aus allen Regierungsämtern angekündigt. Gleichzeitig sagte er seiner designierten Nachfolgerin Angela Merkel für die am Montag beginnenden Koalitionsverhandlungen mit der Union volle Unterstützung zu. Die dürfte diese auch nötig haben – denn in den eigenen Reihen gerät Merkel nach einer parteiintern losgetretenen Debatte über ihre mangelnde Richtlinienkompetenz als Kanzlerin in einer großen Koalition zunehmend unter Druck. Und das bereits bevor ihre Regierungsgeschäfte und damit die wirklichen Probleme – wie zum Beispiel das Thema Türkei – beginnen.