Eilmeldung

Eilmeldung

Erste Stimmabgaben zum Verfassungsreferendum im Irak.

Sie lesen gerade:

Erste Stimmabgaben zum Verfassungsreferendum im Irak.

Schriftgrösse Aa Aa

Im Irak haben die ersten Bürger des Landes ihre Stimmen für das Referendum zum Verfassungsentwurf abgegeben. Zwei Tage vor dem offiziellen Wahltermin wurden die Häftlinge des Landes Häftlinge an die Urnen gebeten. Aber auch in den Krankenhäusern wird seit heute morgen gewählt. Die sunnitische Volksgruppe hatte bis zuletzt Einwände gegen den Verfassungstext. Dieser sieht für den Irak eine föderale Struktur vor, die Sunniten aber befürchten, dass sie ihre Interessen in einem schwachen Zentralstaat nur unzureichend wahrnehmen können. Bei einem Treffen am Mittwoch abend machten die anderen Volksgruppen Zugeständnisse. Die Verfassung kann nun vom nächsten Parlament geändert werden. Dieses wird im Dezember gewählt. Die sunnitischen Führer rieten daraufhin ihren Anhängern, der Verfasung zuzustimmen.