Eilmeldung

Eilmeldung

G20-Finanzgipfel in Peking über Ölpreisanstieg und Welthandel

Sie lesen gerade:

G20-Finanzgipfel in Peking über Ölpreisanstieg und Welthandel

Schriftgrösse Aa Aa

Vor dem Hintergrund steigender Inflationsgefahren und Wachstumsrisiken findet an diesem Wochendende in Peking der G20-Finanzgipfel statt. An ihm nehmen Finanzminister und Notenbankchefs der größten Volkswirtschaften der Welt teil. Dabei geht es etwa um die Frage, welche Folgen die Ölpreisexplosion für den Welthandel hat.

Im Vorfeld der Beratungen sprach sich der britische Finnazminister Gordon Brown für eine größere atlantische Abstimmung bei den kommenden WTO-Handelsgesprächen in Hongkong aus. Europa und Amerika sollten zusammenkommen und eine gemeinsame Haltung einnehmen. Dies könnte die Gespräche in Hongkong wesentlich vereinfachen. Diese Meinung werde in Amerika und Europa zunehmend geteilt. Unterdessen kühlt sich die Konjunktur Chinas etwas ab. Halbamtlichen Angaben zufolge wird sich dieser Trend 2006 noch verstärken.