Eilmeldung

Eilmeldung

Russischer Verteidigungsminister in "Gefahr"

Sie lesen gerade:

Russischer Verteidigungsminister in "Gefahr"

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einer Militärveranstaltung im Westen Indiens wollten die indischen Truppen den Verbündeten mit einem Manöver beeindrucken:Anwesend auf der Ehrentribüne war der russische Verteidigungsminister Sergei Iwanow gemeinsam mit seinem indischen Amtskollegen.Als die Fallschirmspringer ihr Können vorführten wurden die Sicherheitskräfte plötzlich unruhig: Ein Mörsersystem schwebte vom Himmel herab – mit Kurs auf die Ehrentribüne. Schnell weg! hieß es – doch das Abschußgerät landete dicht neben der Tribüne und der russische Verteidigungsminister bewies Schlagfertigkeit: Die Truppen hätten das Gerät perfekt zwischen zwei Dünen für den Feind unsichtbar platziert.So gab es denn auch die Ehrenmedaillen für die indischen Soldaten – trotz kurzer Schrecksekunde.