Eilmeldung

Eilmeldung

Minderheitsregierung in Polen

Sie lesen gerade:

Minderheitsregierung in Polen

Schriftgrösse Aa Aa

In Polen hat der designierte Regierungschef Kazimierz Marcienkiewicz bekannt gegeben, dass er eine Minderheitsregierung bilden werde. Die neue Regierung soll heute vereidigt werden.

Marcienkewicz sagte, er werde jedoch weiterhin Gespräche zur Bildung einer Mehrheitsregierung führen. Der designierte Ministerpräsident deutet an, dass es für einige Experten der Liberalen Platz in seiner Regierung geben solle. Bei vorangegangen Treffen konnten sich die Vorsitzenden der nationalkonservativen Partei Recht und Gerechtigkeit, Jaroslaw Kaczynski und der liberalkonservativen Bürgerplattform, Donald Tusk, nicht auf eine gemeinsame Linie einigen. Die Liberalkonservativen hatten unter anderem gefordert, dass Kaszynski das Amt des Regierungschef überbernehmen solle.Außerdem verlangte der Vorsitzende der Liberalen, dass die de.facto Zusamenarbeit mit der radikalen Bauernpartei beendet werde.