Eilmeldung

Eilmeldung

Annan zu Überraschungsbesuch im Irak eingetroffen

Sie lesen gerade:

Annan zu Überraschungsbesuch im Irak eingetroffen

Schriftgrösse Aa Aa

UN-Generalsekretär Kofi Annan ist am Samstag zu einem überraschenden Besuch im Irak eingetroffen. Es ist Annans erster Besuch im Land seit dem Sturz Saddam Husseins. Zuvor hatte der UN-Generalsekretär in Jordanien den Opfern der jüngsten Anschläge sein Mitgefühl ausgesprochen. Im Zentrum von Annans Aufenthalt im Irak standen Gespräche mit dem irakische Ministerpräsidenten Ibrahim al Dschafari über die aktuelle Lage im Land. Der Besuch blieb aus Sicherheitsgründen unangekündigt.

Unterdessen setzt sich die Gewalt im Irak in unverminderter Härte fort. Am Morgen explodierte eine Autobombe in der Nähe eines belebten Marktes in einem schiitischen Viertel in Bagdad. Nach Angaben der irakischen Sicherheitskräfte wurden dabei mindestens 10 Menschen getötet und rund 20 teilweise schwer verletzt. Die Bombe wurde offenbar per Fernzündung zur Explosion gebracht.