Eilmeldung

Eilmeldung

Amtsantritt von Fürst Albert II.

Sie lesen gerade:

Amtsantritt von Fürst Albert II.

Schriftgrösse Aa Aa

Das Fürstentum Monaco begeht heute den feierlichen Amtsantritt seines neuen Soveräns.” Son Altesse Serenissime” – Albert der Zweite – steht nunmehr an der Spitze dieser konstitutionellen Monarchie. Auf dem Platz vor dem Palast überreichte er die Fahnen an seine Truppen -die in dem kleinen Staat alle eher zivile Aufgaben haben, von der Feuerwehr bis zu den Gendarmen.

Begonnen hatte der Tag mit einem Te Deum in der Kathedrale, zelebriert vom Erzbischof Bernard Parsi. Er sagte in seiner Predigt: “Danken wir Gott, der uns den Fürsten Albert zum Herrscher gegeben hat. Unter seinem Vater, dem großen und verehrten Fürsten Rainier dem Dritten hat ersiech die Fahrigkeiten angeeignet, um seinem Amt gerecht zu werden. “Der Fürst, in dessen Land der Katholizismus Staatsreligion ist, empfing auch die Segenswünsche des Papstes. Den Grimaldis war die Rührung anzusehen in diesen feierlichen Augenblicken. Albert und seine Schwestern Stephanie und Caroline hatten Tränen in den Augen. Neben der Familie nahmen vor allem Kronprinzen und -prinzessinnen aus dem europäischen Hochadel an der Messe teil. Die Feiern werden am Nachmittag mit einem Fußballspiel fortgesetzt und klingen am Abend mit einer festlichen Opernaufführung aus.