Eilmeldung

Eilmeldung

Ausstand legt Schienenverkehr in Frankreich lahm

Sie lesen gerade:

Ausstand legt Schienenverkehr in Frankreich lahm

Schriftgrösse Aa Aa

Die französischen Eisenbahner haben am Montagabend einen zeitlich unbegrenzten Ausstand begonnen. Im nationalen Zugverkehr kam es zu erheblichen Behinderungen. Der Eurostar von Paris nach London und der Thalys nach Brüssel sind davon jedoch kaum betroffen. Ursache des Streiks sind Befürchtungen der Gewerkschaften, die Regierung werde die Privatisierung des staatlichen Unternehmens weiter vorantreiben. Gegenteilige Versicherungen seien eine Lüge, so ein Gewerkschafter. Die Privatisierung habe bereits begonnen. Einzelne Bereiche, unter anderem der Dienstleistungssektor, befinden sich tatsächlich in privater Hand. Viele Reisende, darunter vor allem die Pendler, haben wenig Verständnis für den Streik. Es ist bereits der sechste landesweite Ausstand, zu dem die Eisenbahnergewerkschaften in diesem Jahr aufgerufen haben.