Eilmeldung

Eilmeldung

Der Libanon feiert heute den 62.Jahrestag seiner Unabhängigkeit von Frankreich

Sie lesen gerade:

Der Libanon feiert heute den 62.Jahrestag seiner Unabhängigkeit von Frankreich

Schriftgrösse Aa Aa

Zum ersten Mal allerdings ist dieses Land auch frei vom Einfluss Syriens. Der Nachbarstaat hatte seine Truppen Anfang dieses Jahres abgezogen. Die politische Führung des Libanon nahm in der Beiruter Innenstadt die Militärparade ab, die Unabhängigkeit und eigene Stärke demonstriert werden soll. Unter den Teilnehmern der Präsident Emile Lahoud und Regierungschef Fuad Saniora.

Dass Syrien keine Offiziellen zu dieser Parade entsandt hat, deutet auf die Spannungen dieser beiden Länder hin. Aufgrund der Geschehnisse um das Attentat an Rafik Hariri und die diesbezüglichen Untersuchungen der UNO hatte sich Syrien im April zurückgezogen. Der frühere Ministerpräsident des Libanon wurde am 14.Februar bei einem Bombenattentat getötet. Daraufhin versammelten sich über eine Million Libanesen auf dem Platz der Märtyrer. Sie forderten faire Wahlen und das Ende der syrischen Besatzung. Das Land hat nun zum ersten Mal eine aus freien Wahlen hervorgegangene Regierung.