Eilmeldung

Eilmeldung

Mehrere einflussreiche Stammesführer im Irak ermordet

Sie lesen gerade:

Mehrere einflussreiche Stammesführer im Irak ermordet

Schriftgrösse Aa Aa

Im Irak sind mehrere einflussreiche Stammesführer ermordet worden. In Nord-Bagdad drangen Männer in Armee-Uniformen in das Haus von Scheich Fadhil Sarhid al-Hamajem ein und erschossen ihn sowie seine drei Söhne und seinen Schwiegersohn. Der Scheich war Chef des sunnitischen Clans der Al-Batta. Wenige Stunden zuvor war im Westen der irakischen Hauptstadt nach Angaben der Polizei der Clanchef der schiitischen Bani Assad, Scheich Adnan Scharif Al-Chajun, ermordet worden. Und der sunnitische Rat der Religionsgelehrten erklärte, ein Mitglied des Rates, Scheich Chalil Ibrahim aus der nordöstlich von Bagdad gelegenen Kleinstadt Chan Bani Saad, sei zusammen mit seinem Bruder von irakischen Soldaten abgeführt worden. Kurz darauf seien ihre enthaupteten Leichen gefunden worden.