Eilmeldung

Eilmeldung

Flagge zeigen: Fähren-Streik in Irland

Sie lesen gerade:

Flagge zeigen: Fähren-Streik in Irland

Schriftgrösse Aa Aa

Die Fähren der irischen Reederei Irish Ferries sind durch einen Streik lahmgelegt worden. Im Hafen von Pembroke haben sich vier Schiffsoffiziere an Bord der “Isle of Innis Moore” verbarrikadiert. Auch ihre Kollegen auf der “Ulysses” im Hafen von Holyhead verweigern die Arbeit. Die Reederei will irisches Personal durch billigere Arbeitskräfte aus dem Ausland ersetzen, und um dies zu ermöglichen, sollen die Schiffe unter fremder Flagge fahren.

Die Reederei annullierte vorerst alle Fährverbindungen zwischen Irland und Großbritannien. Mit einer Wiederaufnahme des Betriebs wird nicht vor Montag gerechnet. Im französischen Cherbourg soll schon am Sonntag die “Normandy” nach Irland aufbrechen. Dort wollen die Hafenarbeiter die Fähre jedoch nicht einlaufen lassen.