Eilmeldung

Eilmeldung

Britische Regierung erwägt Bau neuer Atomkraftwerke

Sie lesen gerade:

Britische Regierung erwägt Bau neuer Atomkraftwerke

Schriftgrösse Aa Aa

Die britische Regierung will bis zum Frühsommer 2006 über den Bau neuer Atomkraftwerke entscheiden. Das sagte Premierminister Tony Blair in einer Grundsatzrede vor dem britischen Industrieverband. “Die Stillegung von alten Kohle- und Kernkraftwerken werde in 15 Jahren eine Versorgungslücke zur Folge haben”, so Blair, “einen Teil davon werden erneuerbare Energien ersetzen, aber sie können nicht alles ersetzen.”

Greenpeace-Aktivisten hatten zuvor dafür gesorgt, dass Blair in einen Nebenraum ausweichen musste. Demonstranten kletterten auf die Deckenbalken der Halle, in der er eigentlich die Rede hätte halten sollen. Greenpeace hält die von der Regierung angekündigte Erarbeitung eines neuen Energiekonzepts bis 2006 für eine Farce, da der Bau von neuen Atommeilern schon längst entschieden sei. Industrieverbände fordern neue Investitionen in die Atomenergie, da Großbritannien ansonsten seine international zugesagten Ziele für den Ausstoß von Treibhausgasen nicht einhalten könnte.