Eilmeldung

Eilmeldung

Weltklimakonferenz droht zu scheitern

Sie lesen gerade:

Weltklimakonferenz droht zu scheitern

Schriftgrösse Aa Aa

Am vorletzten Tag des internationalen Treffens im kanadischen Montreal forderte der kanadische Regierungschef Paul Martin die USA indirekt auf, sich am Kampf gegen den Klimawandel zu beteiligen: “Wir sind alle davon betroffen, alle Industriestaaten müssen sich dieser Verantwortung stellen. So einfach ist das.”

Auch Vertreter anderer Länder appellierten an Washington, sich der Verringerung der Treibhausgase zu verpflichten. Doch die USA verweigern sich weiter globalen Gesprächen: “Wir sind der Meinung, dass solche formalen Diskussionen nichts bringen”, sagte die Leiterin der US-Delegation, Paula Dobriansky. Bei der Konferenz in Montreal soll das Klimaschutz-Paket für die kommenden Jahre geschnürt werden. Das bisherige Kyoto-Protokoll ist nur bis 2012 gültig.