Eilmeldung

Eilmeldung

Rauchverbot in Spanien - Tabakkonzerne senken Preise

Sie lesen gerade:

Rauchverbot in Spanien - Tabakkonzerne senken Preise

Schriftgrösse Aa Aa

Auf das drakonische neue Rauchverbot in Spanien haben die Tabakkonzerne mit drastischen Preissenkungen reagiert. Zwei Tage nach der Verabschiedung des Gesetzes wurden die Preise für 17 Marken gesenkt. Damit gibt es in den staatlichen Monopolläden 103 Sorten, die weniger als 1,50 EUR kosten; darunter auch so renommierte Marken wie “Lucky Strike” und “Benson & Hedges”. Das Rauchverbot gilt am Arbeitsplatz, in öffentlichen Gebäuden, bei Sportveranstaltungen, aber auch in Museen und Bibliotheken.

Mancher Raucher versucht das Rauchverbot mit innovativen technischen Lösungen zu umgehen. In einer Blitzumfrage sprachen sich am Wochenende 77% der Spanier für das neue Gesetz aus.