Eilmeldung

Eilmeldung

Spanische Weihnachtslotterie mit Tausenden glücklichen Gewinnern

Sie lesen gerade:

Spanische Weihnachtslotterie mit Tausenden glücklichen Gewinnern

Schriftgrösse Aa Aa

Ein warmer Geldregen für Tausende Spanier: Zwei Tage vor Heiligabend wurden in Madrid die Gewinner der traditionellen Weihnachtslotterie ermittelt. Der Hauptgewinn, genannt “El Gordo” – der Dicke, betrug in diesem Jahr drei Millionen Euro und wurde 170 Mal ausgezahlt. Die Lotterie ist mit einer Gewinnsumme von insgesamt mehr als zwei Milliarden Euro die größte der Welt und eine Institution in Spanien. Die Ziehung dauert mehr als drei Stunden – und die Gewinnzahlen werden jedes Jahr von Kindern eines Internats bei Madrid gesungen. Im Durchschnitt hatte jeder Spanier 70 Euro für Lose aufgegeben, mehr als in den Jahren zuvor. Allerdings gibt es bei der Lotterie nur selten neue Millionäre: Da ein ganzes Los stolze 200 Euro kostet, kaufen die meisten Spanier nur Anteile an Losen – und die Gewinne fallen damit entsprechend niedriger aus.