Eilmeldung

Eilmeldung

Morales zu Besuch in Kuba

Sie lesen gerade:

Morales zu Besuch in Kuba

Schriftgrösse Aa Aa

Der designierte Präsident Boliviens Evo Morales ist zu einem Antrittsbesuch in Kuba eingetroffen. Er wurde in Havanna von Fidel Castro persönlich mit militärischen Ehren empfangen. Es ist der erste Auslandsbesuch des Sozialisten Morales seit seinem Wahlsieg in Bolivien vor zwei Wochen.

Die beiden Politiker wollen über soziale und wirtschaftliche Zusammenarbeit ihrer Länder beraten. Die Beziehungen sind bereits jetzt gut: So hat Kuba 30 Ärzte in den armen Andenstaat geschickt und bildet 3000 Bolivianer in seinen Universitäten aus. Morales gilt als scharfer Kritiker der US-Regierung von George W. Bush und als Verfechter der Einheit Lateinamerikas. Er wird sein Amt offiziell am 22. Januar antreten.