Eilmeldung

Eilmeldung

Raketen und ausgelassene Stimmung zum zum Jahreswechsel in Europa

Sie lesen gerade:

Raketen und ausgelassene Stimmung zum zum Jahreswechsel in Europa

Schriftgrösse Aa Aa

In London erfreuten wurde den mehreren zehntausend Zuschauern rund um den Trafalgar Square und den Big Ben ein gigantisches Feuerwerk geboten. In Berlin feierten eine Million Menschen den Beginn von 2006. Am Brandenburger Tor fiel zugleich der Startschuss für die Weltmeisterschaft 2006. Insgesamt wurden mehr als anderthalb tausend Raketen mit Motiven der WM gezündet. Nicht nur Sektkorken knallten um Mitternacht durch die Luft, sondern auch Fußbälle mit den Flaggen aller 31 Teilnehmerstaaten der WM 2006 wurden als Gastgeschenk in die jubelnde Menge geschossen.

Auch in Spanien wurde das neue Jahr mit lautem Jubel begrüßt. Mehrere zehntausend Menschen versammelten sich an der Puerta del Sol. Fröhlich gefeiert wurde trotz strömenden Regens in mehreren Städten Italiens. In Rimini heizten bekannte italienische Popstars wie Al Bano dem Publikum ein.