Eilmeldung

Eilmeldung

Schüssel: Neuen Schwung für EU - Merkel sagt Unterstützung zu

Sie lesen gerade:

Schüssel: Neuen Schwung für EU - Merkel sagt Unterstützung zu

Schriftgrösse Aa Aa

Österreich will in den kommenden sechs Monaten seiner EU-Ratspräsidentschaft Europa neuen Schwung geben. Dabei will die deutsche Regierung Wien nach Kräften unterstützen. Das erklärten Bundeskanzler Wolfgang Schüssel und seine Berliner Kollegin Angela Merkel am Rande des Neujahrskonzerts der Wiener Philharmoniker. Schüssel wie auch Merkel deuteten dabei eine enge Zusammenarbeit an.

Ziel sei es, Europa den Bürgern wieder näher zu bringen und das Vertrauen in die europäische Integration zu stärken. Merkel war der erste Gast Schüssels in dessen Eigenschaft als EU-Ratsvorsitzender. Äußerer Anlaß der Begegnung war das traditionelle Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker. Dieses war zugleich Auftakt des Mozart-Jahres. Aus diesem Anlaß spielte das Elite-Orchester neben Stücken der Strauß-Dynastie zu Neujahr erstmals die Ouvertüre aus “Figaros Hochzeit”.