Eilmeldung

Eilmeldung

Unwetter in Kalifornien - Tausende nach schwerem Regen evakuiert

Sie lesen gerade:

Unwetter in Kalifornien - Tausende nach schwerem Regen evakuiert

Schriftgrösse Aa Aa

Im US-Bundesstaat Kalifornien sind nach schweren Regenfällen etwa 4000 Bewohner evakuiert worden. Betroffen war nach Angaben der Behörden vor allem die Region nördlich von San Francisco in den Weinanbaugebieten des Napa- und des Sonoma-Valleys.

Flüsse traten über die Ufer, zahlreiche Straßen wurden überschwemmt. Mehrere Menschen mußten aus den Fluten gerettet werden. Eine Frau wurde befreit, nachdem sie 90 Minuten in ihrem Auto gefangen war. Auch für den Neujahrstag erwarteten Meteorologen neue heftige Niederschläge. Die Hochwasserstände dürften weiter ansteigen. Inzwischen ist auch der Großraum Los Angeles, etwa 700 Kilometer südlich von San Francisco, in Alarmbereitschaft. Die Behörden befürchten durch den Regen ausgelöste Erdrutsche in den Gegenden, die im vergangenen Herbst von schweren Waldbränden heimgesucht wurden.