Eilmeldung

Eilmeldung

US-Lobbyist Jack Abramoff hat sich für schuldig bekannt

Sie lesen gerade:

US-Lobbyist Jack Abramoff hat sich für schuldig bekannt

Schriftgrösse Aa Aa

Der 46jährige Amerikaner steht im Mittelpunkt eines verschachtelten Korruptionsnetzes, in dem prominente Abgeordnete von ihm Geld erhielten.Auch andere Zuwendungen wie Golf-Ausflüge, Tickets für Sportveranstaltungen oder Abendessen wurden zum Beeinflussen eingesetzt.Das Verfahren dürfte Informationen an die Öffentlichkeit fördern, die mehrere Abgeordnete vor allem der regierenden Republikaner in Bedrängnis bringen könnten. Einige der Politiker, die sich vor dem Prozess von dem Lobbyisten distanzieren wollten, haben in den vergangenen Wochen bereits 200.000 Dollar zurückgezahlt.Abramoff hatte sich zur Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft bereit erklärt und kann daher auf eine deutliche Reduzierung des Strafmaßes hoffen.Ohne diese drohten ihm bis zu 30 Jahre Haft, nun hofft er auf maximal 11 Jahre.Zudem erklärte sich Abramoff bereit, mindestens 25 Millionen Dollar an Entschädigungen zu bezahlen.