Eilmeldung

Eilmeldung

Olmert übernimmt Amtsgeschäfte Scharons

Sie lesen gerade:

Olmert übernimmt Amtsgeschäfte Scharons

Schriftgrösse Aa Aa

Nach dem schweren Schlaganfall Scharons hat dessen Stellvertreter, Finanzminister Ehud Olmert, die Amtsgeschäfte des Ministerpräsidenten übernommen. Das Kabinett kam zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen. Olmert äußerte die Hoffnung, Scharon könne wieder genesen. Die Parlamentswahlen sollen wie vorgesehen Ende März stattfinden.

Der neue Vorsitzende der Likud-Partei, Benjamin Netanjahu, hob die Entscheidung auf, dass vier Likud-Minister am kommenden Sonntag aus der Regierung ausscheiden sollen. Die kürzlich von Scharon gegründete Partei “Kadima” wurde an diesem Mittwoch ins Parteienregister eingetragen. Fraglich ist, wer nun anstelle von Scharon bei der Wahl an deren Spitze kandidieren könnte. Olmert sagte, man werde das Land weiter verwalten und für gute Nachrichten aus dem Krankenhaus beten.

Er sei zuversichtlich, dass Israel die Stärke habe, mit dieser Situation umzugehen. Olmert gilt als einer der engsten Vertrauten Scharons. Auch er vollzog in den vergangenen Jahren eine Wandlung vom rechtsextremen Verfechter eines Groß-Israel zu einem moderateren Politiker.