Eilmeldung

Eilmeldung

Scharon erleidet schweren Schlaganfall

Sie lesen gerade:

Scharon erleidet schweren Schlaganfall

Schriftgrösse Aa Aa

Israels Ministerpräsident Ariel Scharon schwebt nach einem Hirnschlag in ernster Lebensgefahr. Es ist bereits sein zweiter Schlaganfall binnen eines Monats. Scharon erlitt schwere Hirnblutungen und wird derzeit operiert, berichteten israelische Medien unter Berufung auf das Jerusalemer Universitätskrankenhaus.

Seine beiden Söhne seien bei ihm. Der stellvertretende Ministerpräsident Ehud Olmert habe vorläufig die Amtsgeschäfte übernommen, teilte Scharons Kabinettssekretär mit. Nach einem Bericht der israelischen Zeitung “Haaretz” sehen die Ärzte wenig Chancen für eine Genesung. Der 77-Jährige hatte erst vor zwei Wochen einen leichteren Schlaganfall erlitten, von dem er sich nach kurzem Klinikaufenthalt zwar erholt und nach Angaben der Ärzte keine bleibenden Schäden zu erwarten hatte. Im Zuge der Untersuchungen war jedoch ein angeborener Herzfehler entdeckt worden, den die Ärzte als Ursache für den Schlaganfall sehen.