Eilmeldung

Eilmeldung

Olmert leitet erstmals Kabinettssitzung

Sie lesen gerade:

Olmert leitet erstmals Kabinettssitzung

Schriftgrösse Aa Aa

Der israelische Übergangsministerpräsident Ehud Olmert hat heute morgen erstmals die wöchentliche Kabinettssitzung geleitet. Dabei wünschte er dem schwer erkrankten Regierungschef Ariel Scharon gute Besserung und äusserte die Hoffnung, dass er wieder die Amtsgeschäfte übernehmen könnte. An der Kabinettssitzung nahm auch Israels Aussenminister Silvan Schalom teil. Er sicherte Vize-Ministerpräsident Olmert seine volle Unterstützung und die sämtlicher Minister der Likud-Partei zu. Es müsse alles unternommen werden, um die Situation zu stabilisieren, erklärte der Aussenminister.

Ehud OlmertDer Vize-Regierungschef sagte bei der Sitzung heute morgen, dass Israels Demokratie stark sei und ihre Einrichtungen auch in Scharons Abwesenheit einwandfrei funktionierten. Thema der Kabinettssitzung war neben Sicherheits- und aussenpolitischen Fragen auch die Zulassung von Palästinensern in Ost-Jerusalem zu der für den 25. Januar geplanten palästinensischen Parlamentswahl.