Eilmeldung

Eilmeldung

Israel: Olmert übernimmt Vorsitz von Kadima-Partei

Sie lesen gerade:

Israel: Olmert übernimmt Vorsitz von Kadima-Partei

Schriftgrösse Aa Aa

In Israel hat der amtierende Ministerpräsident Ehud Olmert nun auch den Vorsitz der Kadima-Partei von Regierungschef Ariel Scharon übernommen. Olmert soll die von Scharon gegründete Partei in die Wahlen am 28.März führen.

In einer Erklärung der Partei heißt es, angesichts des Krankheitsbildes von Scharon habe man entschieden, Olmert die Vollmachten des Parteivorsitzenden zu übertragen. Der 77-jährige Scharon hatte am 4. Januar einen schweren Schlaganfall erlitten und musste mehrfach am Gehirn operiert werden. Seither liegt er in einem künstlichen Koma. Am Sonntag abend hatten die Ärzte einen Luftröhrenschnitt bei Scharon vorgenommen, um ihm das Atmen zu erleichtern. Meinungsumfragen zufolge dürfte die Kadima-Partei, die Scharon nach der Abspaltung vom rechtsgerichteten Likudblock gegründet hatte, mit dem 60-jährigen Olmert an der Spitze die Wahlen für sich entscheiden.