Eilmeldung

Eilmeldung

Chaos in Nairobi: Mehrere Tote bei Hauseinsturz

Sie lesen gerade:

Chaos in Nairobi: Mehrere Tote bei Hauseinsturz

Schriftgrösse Aa Aa

Beim Einsturz eines Mehrfamilienhauses in der kenianischen Hauptstadt Nairobi sind mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Bis zu 200 weitere sollen verletzt worden sein. Das fünfstöckige Gebäude befand sich noch im Bau, als es in sich zusammen brach. Etwa 100 Menschen hielten sich zu diesem Zeitpunkt in dem Haus auf. Viele von ihnen wurden in den Trümmern eingeschlossen und konnten sich aus eigener Kraft nicht befreien. Die Ursache für das Unglück war zunächst völlig unklar. Ein Polizeisprecher vermutete, die unzureichenden Baunormen in Kenia könnten der Grud für den Einsturz sein. Die Rettungskräfte hatten wegen der chaotischen Situation vor Ort Schwierigkeiten, zu den Verschütteten vorzudringen. Passanten halfen den Einsatzkräften erst spontan bei der Bergung der Verletzten. Später sperrte die Polizei das Gelände ab, um die Trümmer mit Bulldozern zu beseitigen.