Eilmeldung

Eilmeldung

Fatah-Anhänger fordern Rücktritt der Führung eigener Partei

Sie lesen gerade:

Fatah-Anhänger fordern Rücktritt der Führung eigener Partei

Schriftgrösse Aa Aa

In Gaza-Stadt haben an diesem Freitag Hunderte aufgebrachte Anhänger der bei der Parlamentswahl in den Palästinensergebieten gescheiterten Fatah den Rücktritt der gesamten Führung ihrer Partei verlangt. Die Demonstranten setzten mehrere Autos in Brand, berichteten Augenzeugen.

Unter den Fatah-Anhänger seien zahlreiche Bewaffnete gewesen. Der amtierende Minister für Zivilangelegenheiten, Mohammed Dahlan, rief die Menge zu Ruhe auf. Die islamistische Hamas hatte am Mittwoch bei der Wahl die absolute Mehrheit errungen, auch mit Korruptionsvorwürfen gegen die von der Fatah dominierte Autonomiebehörde.

Der Fatah-Politiker Samir Mascharawi forderte den Rücktritt des Zentralkomitees seiner Partei. Es müsse die Verantwortung für das Scheitern der Fatah bei der Parlamentswahl übernehmen. Die Partei habe nun die Rechnung für eine schlechte Führung durch – so wörtlich – “eine Gruppe von Dieben und Gaunern bezahlt”.