Eilmeldung

Eilmeldung

Das iranische Atomprogramm soll vor den UN-Sicherheitsrat

Sie lesen gerade:

Das iranische Atomprogramm soll vor den UN-Sicherheitsrat

Schriftgrösse Aa Aa

Darauf verständigten sich in der Nacht überraschend die USA und die EU mit Russland und China. Die Teilnehmer werden nun den Gouverneursrat der Internationalen Atomenergie-Organisation unterrichten, der seinerseits bei seiner Sondersitzung am kommenden Donnerstag in Wien den UN-Sicherheitsrat über die vom Iran verlangten Schritte unterrichten solle.Sowohl China als auch Russland hatten sich bis zuletzt skeptisch über diesen Schritt geäußert. In einer Erklärung betonten die Minister ihre gemeinsame Sorge über das iranische Atomprogramm und mahnten in Teheran vertrauensbildende Maßnahmen an. Sie fordern die iranische Regierung auf, alle Aktivitäten zur Urananreicherung einschließlich der Forschung wieder auszusetzen.In London demonstierten unterdessen iranische Staatsangehörige dafür, dass die internationale Gemeinschaft die iranische Regierung kontrollieren solle.Der iranische Gesandte für die Gespräche im Atomkonflikt Javad Vaedi sah die Angelegenheit zuvor noch optimistisch und meinte, die Gespräche mit dem Iran könnten nun beginnen.