Eilmeldung

Eilmeldung

Abbas will Hamas vorerst nicht mit Regierungsbildung beauftragen

Sie lesen gerade:

Abbas will Hamas vorerst nicht mit Regierungsbildung beauftragen

Schriftgrösse Aa Aa

Der Präsident der palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, will ägyptischen Angaben zufolge die Hamas vorerst nicht mit der Regierungsbildung beauftragen. Abbas kam in Kairo mit dem ägyptischen Präsidenten Hosni Mubarak zusammen. Ein hoher Vertreter des ägyptischen Geheimdienstes, der bei dem Treffen zugegen war, erklärte vor der Presse, die Hamas müsse eine Reihe von Verpflichtungen eingehen. Sie müsse auf Gewalt verzichten, sämtliche Vereinbarungen zwischen Israel und den Palästinensern anerkennen. Ein hoher Vertreter der Autonomiebehörde dementierte später einige dieser Angaben. Die radikal-islamische Organisation hatte in der vergangenen Woche die absolute Mehrheit bei den palästinensischen Parlamentswahlen errungen.