Eilmeldung

Eilmeldung

Erneut chaotische Szenen beim Prozess gegen Saddam Hussein

Sie lesen gerade:

Erneut chaotische Szenen beim Prozess gegen Saddam Hussein

Schriftgrösse Aa Aa

Mit heftigen Wortwechseln ist am Montag in Bagdad der Prozess gegen den irakischen Ex-Diktator Saddam Hussein und sieben weitere Angeklagte fortgesetzt worden. Saddam behauptete, er sei gegen seinen Willen in den Gerichtssaal gebracht worden und schrie Parolen wie “Nieder mit Bush” und “Lang lebe der Irak”. Richter Rauf Raschid Abdul Rahman versuchte, Saddam zu beruhigen. Auch Saddams Halbbruder mischte sich ein und störte mit lauten Zwischenrufen.

Saddam und die anderen Angeklagten waren dem Prozess seit einer Auseinandersetzung mit dem Richter ferngeblieben. Sie müssen sich wegen der Hinrichtung von 148 Menschen in der schiitischen Kleinstadt Dedscheel im Jahr 1982 verantworten. Erstmals sollen in dem Verfahren auch ehemalige Untergebene Saddam Husseins aussagen.