Eilmeldung

Eilmeldung

Fatah zur Kooperation mit Hamas bereit

Sie lesen gerade:

Fatah zur Kooperation mit Hamas bereit

Schriftgrösse Aa Aa

Die moderate Fatah-Bewegung und die radikal-islamische Hamas suchen nach einer Basis für eine gemeinsame palästinensische Regierung. Die Fatah ist dazu offenbar bereit – zuvor hatte sie dies noch kategorisch ausgeschlossen. Auch die Hamas betonte die Absicht, gemeinsam eine Regierung zu bilden. Trotzdem blieben viele strittige Fragen, so Hamas-Führungsmitglied Mahmud al-Sahar:

“Sie sagten, dass sie bereit sind, aber wir müssen zunächst über alle Einzelheiten sprechen, um ein Programm zu erreichen, das wirklich alle palästinensischen Fraktionen zufrieden stellt. Vor allem, was die internen und externen Beziehungen zu Israel betrifft.” Diese werden als Knackpunkt einer gemeinsamen Regierung gesehen. Die Fatah fordert, die Vorschläge von Palästinenserpräsident Machmud Abbas für Friedensverhandlungen mit Israel zu akzeptieren. Die radikal-islamische Hamas zeigte sich dazu bisher aber nicht bereit. Die Zeit drängt: Abbas hatte den designierten Ministerpräsidenten Ismail Hanija am Dienstag beauftragt, innerhalb von fünf Wochen eine Regierung zu bilden.