Eilmeldung

Eilmeldung

Grünes Licht für britisches Fleisch

Sie lesen gerade:

Grünes Licht für britisches Fleisch

Schriftgrösse Aa Aa

Die wegen des Rinderwahnsinns geltenden EU-Exportbeschränkungen für britisches Rindfleisch werden offenbar in Kürze aufgehoben. Darauf einigten sich die europäischen Veterinärexperten beim Treffen in Brüssel.

Sollte das EU-Parlament keine größeren Einwände haben, kann das britische Fleisch schon Ende April wieder in den Handel kommen. Es wird damit gerechnet, dass die europäische Kommission die Aufhebung innerhalb der kommenden sechs Wochen förmlich beschließt. Wegen der zahlreichen BSE-Fälle in Großbritannien waren die Exportbeschränkungen vor zehn Jahren in Kraft getreten. BSE steht im Verdacht, beim Menschen eine Variante der tödlichen Creutzfeld-Jakob-Krankheit auszulösen.