Eilmeldung

Eilmeldung

Cavaco Silva wird vereidigt

Sie lesen gerade:

Cavaco Silva wird vereidigt

Schriftgrösse Aa Aa

Portugal bekommt heute offiziell einen neuen Präsidenten: Aníbal Cavaco Silva wird im Parlament seinen Amtseid ablegen. Gestern empfing ihn sein Vorgänger Jorge Sampaio, um die letzten Einzelheiten der Amtsübergabe zu besprechen. An der Zeremonie werden unter anderem der frühere US-Präsiden George Bush und das spanische Kronprinzenpaar teilnehmen. Die Portugiesen hatten Cavaco Silva am 22. Januar direkt im ersten Wahlgang zum Präsidenten gewählt. Das war bis dahin noch niemandem gelungen. Zudem ist er der ersten konservative Präsident des Landes seit der Nelkenrevolution von 1974. Der Wirtschafts-Professor wird nun mit einer sozialdemokratischen Regierung zusammenarbeiten. Im Interview mit EuroNews sagte Cavaco-Silva, sein Ziel sei es, das Entwicklungs-Niveau Portugals wieder zu heben. Portugal könne eine wichtige Rolle für Europa spielen, weil es eine Mittlerrolle zwischen beiden Seiten des Atlantiks inne habe.

Der bisherige Präsident, Jorge Sampaio, wurde gestern in einer traditionellen Zeremonie aus dem Amt verabschiedet. Er bekam eine Ehrenmedaille verliehen, so wie jeder portugiesische Präsident am Ende seiner Amtszeit.