Eilmeldung

Eilmeldung

CeBIT 2006 eröffnet

Sie lesen gerade:

CeBIT 2006 eröffnet

Schriftgrösse Aa Aa

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Mittwochabend in Hannover die CeBIT, die weltgrößte Computermesse, eröffnet. Merkel kündigte zur Stärkung der Innovationskraft Deutschlands einen nationalen “IT-Gipfel” an. Mit einem Investitionsprogramm in Höhe von sechs Milliarden Euro will der Bund neue Technologien fördern.

Zu den Trendthemen in diesem zählen digitale Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik, Internet-Telefonie sowie die drahtlose Funkchip-Technik RFID. Die Fußball-WM soll in diesem Jahr dem Hochauflösenden Fernsehn HDTV zum Durchbruch verhelfen. Fünfmal soviel Bildpunkte wie beim normalen Fernsehn und Plasmabildschirme sollen gestochen scharfe Bilder liefern. Und auch auf dem Handydisplay wird WM-Fußball gezeigt. T-mobile will 20 Begegnung live übertragen, O2 Spielzusammenfassungen anbieten. Mehr als 6 000 Aussteller aus 71 Ländern sind in diesem Jahr auf der CeBIT vertreten.